This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Langheim - Bamberg

 

Pfleghof Kloster Langheim in Bamberg

Pfleghof des Klosters Langheim in Bamberg

Bei der vierflügeligen barocken Gebäudeanlage in der Oberen Karolinenstraße 8 handelt es sich um den Stadthof des ehemaligen Klosters Langheim bei Lichtenfels in der Oberpfalz (ca. 35 km von Bamberg entfernt). Die 1132 von Ebrach gegründete Tochter erhielt das Anwesen als Geschenk des Ministerialen Gundlach im Jahr 1197. Von den mittelaterlichen Gebäuden ist noch ein kreuzgratgewöbter Keller erhalten. Die restlichen Gebäude des fast quadratischen Gebäudekomplexes mit Innenhof stammen aus der Barockzeit und sind mit zahlreichen Wappen der Äbte von Langheim verziert.

 

prevnext

Daten & Infos

Stammkloster: Langheim
Gegründet: 1197
Aufgelöst: 1803 Säkularisation
Zustand Barock, gut erhalten, mittelalterliche Kellergewölbe
Lage: In der Oberen Karolinenstraße 8 in Bamberg, Bayern DE Karte (OpenStreetMap)
Links: Welt der Wappen Nr. 1122 DE
Wikipedia - Liste der Baudenkmäler Bamberg-Domberg
Literatur: Bernhard Peter, Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1122 Bamberg (Oberfranken) Link siehe oben.