Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Maulbronn - Elfinger Hof

 

Maulbronn - Grangie Elfinger Hof

Eilfinger Weinberg
Domäne Elfingen (ehemalige Grangie Maulbronns)

Nur wenige Kilometer vom Kloster Maulbronn liegt die Domäne Elfinger Hof, eine der ersten Grangien des Klosters. Er ist schon seit 1152 historisch nachgewiesen und gehörte mit dem benachbarten Weinberg zu den wichtigsten wirtschaftlichen Besitztümern des Klosters, der zunächst von Laienbrüdern selbst bewirtschaftet wurde, später dann von Pächtern. Die Domäne vermittelt heute noch einen lebendigen Eindruck der Klosterlandschaft von Maulbronn, obwohl die Gebäude des Weilers wohl alle aus neuerer Zeit stammen.

prev

Daten & Infos

Gegründet: 1153
Aufgelöst: 1534 Reformation
Zustand neuzeitlich, Baubestand ungewiß
Lage: An der K4521 (Frankfurter Straße) etwa 2km westlich von Maulbronn, Württemberg DE Karte (OpenStreetMap)
Links: Landeskunde Leo-bw
Kuladig Elfinger Hof
Literatur: