Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Langheim - Bamberg

 

Pfleghof Kloster Langheim in Bamberg

Pfleghof des Klosters Langheim in Bamberg

Bei der vierflügeligen barocken Gebäudeanlage in der Oberen Karolinenstraße 8 handelt es sich um den Stadthof des ehemaligen Klosters Langheim bei Lichtenfels in der Oberpfalz (ca. 35 km von Bamberg entfernt). Die 1132 von Ebrach gegründete Tochter erhielt das Anwesen als Geschenk des Ministerialen Gundlach im Jahr 1197. Von den mittelaterlichen Gebäuden ist noch ein kreuzgratgewöbter Keller erhalten. Die restlichen Gebäude des fast quadratischen Gebäudekomplexes mit Innenhof stammen aus der Barockzeit und sind mit zahlreichen Wappen der Äbte von Langheim verziert.

 

prevnext

Daten & Infos

Stammkloster: Langheim
Gegründet: 1197
Aufgelöst: 1803 Säkularisation
Zustand Barock, gut erhalten, mittelalterliche Kellergewölbe
Lage: In der Oberen Karolinenstraße 8 in Bamberg, Bayern DE Karte (OpenStreetMap)
Links: Welt der Wappen Nr. 1122 DE
Wikipedia - Liste der Baudenkmäler Bamberg-Domberg
Literatur: Bernhard Peter, Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1122 Bamberg (Oberfranken) Link siehe oben.